Dem SSV Kirchenpingarten geht ein (neues) Licht auf

gefördert von der Nationale Klimaschutzinitiative ***

 

Unsere PlÀtze erstrahlen in neuem Licht!!!
Nach der fĂŒr alle schweren Zeit (Corona) und trotz der finanziellen UnwĂ€gbarkeiten aufgrund der besonderen Lage haben wir das Projekt in die Tat umgesetzt. Unser B-Platz und der Hartplatz/Trainingsplatz wird nun mit modernen und energieeffizienten LED-Flutlichtern bestrahlt. Trainingseinheiten und Spiele bei denen die Spieler ihren eigenen Schatten sahen und vom Licht geblendet wurden gehören damit endgĂŒltig der Vergangenheit an. Sobald unser Flutlicht an ist fĂŒhlt man sich an einen Profiplatz erinnert
 als Spieler aber auch als Zuschauer. (schaut Euch die Bilder an „vorher/nachher“)

vorher

nacher

 

Warum die neue LED-Beleuchtung?
Wir haben einige Jugend- und Seniorenmannschaften im Spielbetrieb, u.a. auch unsere sehr erfolgreiche Damenmannschaft. FĂŒr die Seniorenmannschaften ist wochentags ein Training nur abends möglich und da braucht es gerade zu den Übergangszeiten eine gute Beleuchtung. Wir hatten hĂ€ufig die alten Leuchmittel auszutauschen und daher insgesamt hohe Wartungskosten, außerdem sehr hohe Stromkosten und das bei nur sehr schlechter Platzausleuchtung. Eine Modernisierung lag hier nahe.

Umweltgedanke:
Die UmrĂŒstung auf moderne und hocheffiziente LED- Beleuchtung ist auch aus UmweltgrĂŒnden geschehen. Eine hohe Energieersparnis, eine wesentlich lĂ€ngere Lebensdauer der Leuchtmittel, die Dimmbarkeit und sehr viel angenehmeres, helleres und schöneres Licht waren GrĂŒnde auch aus Umweltgesichtspunkten das Projekt anzugehen. Wir leisten damit einen nachhaltigen Beitrag zur Reduzierung der Treibhausgase.

Finanzierung:
Nicht zuletzt ein ausschlaggebender Grund dafĂŒr das Projekt in solch schwierigen finanziellen Rahmenbedingungen wĂ€hrend der Pandemie umzusetzen waren die Förderungen *** welche wir fĂŒr das Projekt erhielten ohne diese hĂ€tten wir uns das nicht getraut.

 

*** Nationale Klimaschutzinitiative
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemission leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an KlimaschutzaktivitĂ€ten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant fĂŒr gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trĂ€gt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.“

BMWK_NKI_Gefoerdert

BMWK_NKI_Gefoerdert